• Bücher - Autografen, Autografen

    • Los 10 *

    Beschreibung
    Autographen. - Haeckel, Ernst (Zoologe u. Philosoph; 1834-1919). Indische Reisebriefe, Kapitel VIII und IX. Eigenhändiges Manuskript mit eigenh. Namenszug auf dem ersten Blatt. Jena (ca. 1882-1883). (33:21 cm). 29 num., beidseitig beschriebene Bll. Lose.

    Liveauktion
    2000.00 EUR


    • Los 10 *

    Beschreibung
    Autographen. - Haeckel, Ernst (Zoologe u. Philosoph; 1834-1919). Indische Reisebriefe, Kapitel VIII und IX. Eigenhändiges Manuskript mit eigenh. Namenszug auf dem ersten Blatt. Jena (ca. 1882-1883). (33:21 cm). 29 num., beidseitig beschriebene Bll. Lose.

    Auktion Verkauft
    2200.00 EUR


    • Los 42 #

    Beschreibung
    Chessa, Gigi (Maler u. Innenarchitekt; 1898-1935).  Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Balme, 5. Sept. (19)26. (19,5:14,5 cm). 1 Doppelblatt, davon 1 S. beschrieben. - Dazu: Francesco Spetrino (Komponist u. Dirigent; 1857-1948). 1 Empfehlungskarte und 1 Schreiben. (11:14,5 u. 18,5:12,5 cm). - Zus. 3 Bll.

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 266 (R)

    Beschreibung
    Bayer, Konrad (Schriftsteller, Mitbegründer der "Wiener Gruppe" u. Wegbereiter der literarischen Avantgarde nach 1945; 1932-1964). 3 Typoskripte mit umfangreichen eigenhändigen Ergänzungen, Streichungen und Korrekturen. O. O. u. J. Kl.-fol. (29,5.21 cm). Zus. 17 S. auf 16 Bll. In mod. Lwd.-Kassette.

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 277 * #

    Beschreibung
    Musik. - Konvolut von 12 Bll. Notenmanuskripten und 1 Porträt verschiedener Musiker. Ca. 1965-70. Verschiedene Formate. Lose.

    Auktion Verkauft
    320.00 EUR


    • Los 268 (R)

    Beschreibung
    Borchert, Wolfgang (Schriftsteller; 1921-1947). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Hamburg, 6. Sept. 1946. Kl.-4to (21:14,8 cm). 4 S. auf 1 Doppelbl. Mit Adressstempel "Hamburg 39 / Mackensenstrasse 80 / 595190". - Dazu: Ders. "Das Gewitter". Typoskript mit eigenhändigen Korrekturen. O. O. u. J. (1946). Kl.-fol. (30:21,5 cm). 2 S. auf 2 Bll. - Ders. "Von drüben nach drüben". Typoskript. O. O. u. J. (1946). Kl.-fol. (30:21,5 cm). 6 S. auf 6 Bll. - Zus. in mod. Lwd.-Kassette.

    Auktion Verkauft
    6000.00 EUR


    • Los 276 (R)

    Beschreibung
    Literatur. - Sammlung von über 100 eigenhändigen Briefen, maschinenschriftlichen Briefen mit Unterschriften, einigen Manuskriptteilen, Typoskripten, Karten u.a. deutscher Schriftsteller. Ca. 1970-95. Verschiedene Formate. Lose.

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 267 * #

    Beschreibung
    Beaverbrook, Lord (d. i. William Maxwell Aitken, Unternehmer, Verleger u. Politiker; 1879-1964). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. 9. April 1923. (17:12,5 cm). 12 Zeilen in schwarzer Tinte auf gefalt. Blatt.

    Saalauktion
    150.00 EUR


    • Los 63 #

    Beschreibung
    Martin, Dean (1917-1995; Sänger, Schauspieler u. Entertainer). Unterschrift auf einem "Collateral note" der City National Bank of Beverly Hills über $ 35000, ausgestellt am 20. Juli 1962. 11,5:21,5 cm. - Dazu: Porträt Dean Martins. Schwarzweißfotografie. 25,5:20 cm.

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 273 * #

    Beschreibung
    Hehn, Victor (Kulturhistoriker; 1813-1890). Sammelband mit 70 eigenhändigen Briefen mit Unterschrift sowie 13 eigenhändigen Postkarten mit Unterschrift. Berlin, Rom, Bad Ems etc., 31. III. 1876 bis 12. II. 1890. (23:16 cm). Zus. ca. 258 Seiten. Prgt. d. Zt. mit hs. Deckeltitel "Hehn's Briefe", gering fleckig. - Dazu: W. Hehn. Briefe Victor Hehns von 1876 bis zu seinem Tode 23. März 1890 an seinen Freund Herman Wichmann. Stuttgart, Cotta, 1890. Mod. Hlwd, gering berieben.

    Saalauktion
    900.00 EUR


    • Los 43 *

    Beschreibung
    Claudius, Matthias (Dichter, 1740-1815). ). Eigenhändiger Brief mit Monogramm "MC." W(andsbek), 11. Mai 1802. 4to (23:18,5 cm). 1 S. Mit Siegelrest und Adresse.

    Auktion Verkauft
    1300.00 EUR


    • Los 84 #

    Beschreibung
    Literatur. - Konvolut. 1 eigenhändiger u. 2 maschinenschriftliche Briefe sowie 3 eigenhändige Postkarten von deutschen Dichtern und Schriftstellern, alle mit Unterschrift. 1910-24. 2 Briefe mit adressiertem Kuvert.

    Saalauktion
    80.00 EUR


    • Los 79 *

    Beschreibung
    Boyneburg, Johann Christian v. (kurmainzischer Staatsmann und Diplomat, Freund und Förderer von Leibniz; 1622-1672). Eigenhändiges Schriftstück mit Unterschrift. Würzburg, 17. Mai 1655. Fol. (32,5:20,5 cm). 7 S. auf 2 Doppelbll.

    Saalauktion
    200.00 EUR


    • Los 83 #

    Beschreibung
    Humboldt, Alexander v. (Naturforscher u. Geograph; 1769-1859). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. (Berlin) o. J. (um 1840). Ca. 1/3 S. auf 1 Blatt in 4to (27;22,5 cm).

    Auktion Verkauft
    310.00 EUR


    • Los 49 #

    Beschreibung
    Wagner, Winifred (Schwiegertochter Richard Wagners, Leiterin der Bayreuther Festspiele; 1897-1980). 49 maschinenschriftliche Briefe u. 1 eigenhändiger Brief, alle mit Unterschrift, vielfach mit eigenhändigen Zusätzen u. Korrekturen, sowie 3 gedruckte Briefkarten mit eigenhändiger Anrede, Zusätzen u. Unterschrift. Meist Bayreuth, 1974-1979. Überwiegend 4to (29,5:21 cm), 5 in Qu.-8vo (14,5:21 cm), 1 in 8vo (22,5:17,5 cm). Zusammen mehr als 190 S. Meist auf Briefpapier mit gedrucktem Briefkopf "Siegfried-Wagner-Haus".

    Auktion Verkauft
    4000.00 EUR


    • Los 48 *

    Beschreibung
    Schumann, Robert (Komponist; 1810-1856). Schriftstück mit eigenhändiger Unterschrift "Dr. Robert Schumann". Dresden, 7. Februar 1847. Quer-schmal-4to (13:22 cm). 1 S. auf 1 Doppelblatt.

    Auktion Verkauft
    850.00 EUR


    • Los 271 *

    Beschreibung
    Grimm, Herman (Kunsthistoriker u. Publizist; 1828-1901). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Berlin, 31. Jan. (18)72. (22:14 cm). 2 S. auf 1 Blatt.

    Saalauktion
    100.00 EUR


    • Los 44 #

    Beschreibung
    Friedrich II., der Große, König v. Preußen (1712-1786). 2 Briefe von Schreiberhand, jeweils mit eigenhändiger Unterschrift "Friedrich". Potsdam, 25. Nov. u. 9. Dez. 1755. 4to (24:19 cm) u. fol. (34:22 cm). Je 1 S. Zus. in Kalbldr.-Mappe um 1800 mit Rvg. u. goldgepr. Rsch., neuere Einschlagklappen.

    Auktion Verkauft
    650.00 EUR


    • Los 62 #

    Beschreibung
    Mann, Thomas (Schriftsteller, 1875-1955). Eigenh. Briefkarte mit Unterschrift "Thomas Mann". München, 7. April 1927. Blattgr. 10,6:15,7 cm. 2 S.

    Auktion Verkauft
    450.00 EUR


    • Los 45 #

    Beschreibung
    Friedrich II., der Große, König v. Preußen. Brief von Schreiberhand mit eigenhändiger Unterschrift "Federic". Potsdam, 9. Nov. 1768. 4to (23:18,5 cm). 1 S. auf 1 Doppelblatt.

    Auktion Verkauft
    200.00 EUR


    • Los 86 *

    Beschreibung
    Oranien-Nassau. - Sammlung von mehr als 100 meist handschriftlichen Dokumenten in deutscher und niederländischer Sprache, überwiegend mit Bezug auf das niederländische Königshaus. Meist auf Papier, teilweise auch auf Pergament. 16.-19. Jahrhundert. Verschiedene Formate. In Klarsichthüllen in 2 Aktenordnern sowie in Karton-Umschlägen. 

    Auktion Verkauft
    3000.00 EUR


    • Los 273 (R)

    Beschreibung
    Hehn, Victor (Kulturhistoriker; 1813-1890). Sammelband mit 70 eigenhändigen Briefen mit Unterschrift sowie 13 eigenhändigen Postkarten mit Unterschrift. Berlin, Rom, Bad Ems etc., 31. III. 1876 bis 12. II. 1890. (23:16 cm). Zus. ca. 258 Seiten. Prgt. d. Zt. mit hs. Deckeltitel "Hehn's Briefe", gering fleckig. - Dazu: W. Hehn. Briefe Victor Hehns von 1876 bis zu seinem Tode 23. März 1890 an seinen Freund Herman Wichmann. Stuttgart, Cotta, 1890. Mod. Hlwd, gering berieben.

    Auktion Nachverkauf
    1500.00 EUR


    • Los 270 * #

    Beschreibung
    Gómez de la Serna, Ramón (spanischer Schriftsteller; 1888-1963). "Esta noche en Rusia (Cuento de Navidad)". Eigenhändiges Manuskript mit Unterschrift. O. O. u. J. (1941). (19-23,5:16,5 cm). 16 1/2 S. auf 17 Bll. Rote Tinte auf gelbem (verso hellblauem) Satinpapier.

    Saalauktion
    350.00 EUR


    • Los 47 #

    Beschreibung
    Jung-Stilling, Johann Heinrich (pietistisch-mystischer Schriftsteller, Augenarzt u. Ökonom; 1740-1817). Sammlung von 118 eigenhändigen Briefen und 1 eigenhändigen Schriftstück, alle mit Unterschrift. Marburg, Baden bei Rastatt (Baden-Baden), Karlsruhe, Rastatt u. Schloss Favorite bei Rastatt, 1799-1812. Verschiedene Oktav- u. Quartformate. Je 1-8 S. (zus. ca. 315), 49 Briefe mit Adresse, oft mit Siegel oder Siegelrest. Gebunden in etwas spät. Hlwd. mit goldgepr. Rtit., Deckel berieben, Kanten etwas bestoßen, Rücken mit kl. Fehlstellen.

    Auktion Verkauft
    18000.00 EUR


    • Los 85 #

    Beschreibung
    Luise, Königin von Preußen (1766-1810). Brief mit eigenh. Unterschrift. Charlottenburg, 25 Aug. 1806. (22,5:18,5 cm). 1/2 S.

    Auktion Verkauft
    180.00 EUR

Aktuelle Zeit: 25.11.2020 - 08:38 Uhr MET